Freitag, 27. August 2010

ein fest

wie ein könig hieltest
hof du an einem deiner
letzten tage schartest alle
die du liebtest und deren
herzen dir gehörten um dich
ließest feiern dich und
deine königin für zwei leben
die vereint generationen schufen

was du für dich behieltest war
dass du auch deinen abschied gabst
dass dein herz das so lange nur
für diesen tag geschlagen hatte
seine stunden bereits zählte
und dass du in diesem anzug schon
so bald dich auf den letzten
deiner wege begeben würdest




©Beatrix Brockman


Kommentare:

  1. Das Bild "König" und "Königin" verspricht auch in demokratischen Zeiten noch ein "Alles ist in Ordnung".

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  2. du nimmst abschied, ziemlich intensiv.
    und niemand kann dich trösten.
    ich denke an dich
    rosadora

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die "Einladung" - es ist wieder ein eindringliches Leseerlebnis.
    Lieber Gruß
    pETRA

    AntwortenLöschen