Donnerstag, 19. August 2010

das herz

das herz
es strebt
von hier
nach dort
vom dort
ins da

nur die mitte die
vermag's nicht finden

der kopf
er weiß
allein
dem herz
das beiderseits
die waage greift

ist kraft gegeben
diese auch zu halten

in diesem
zwie spalt
aber kann
das ich
sich nur
verlieren



© Beatrix Brockman

Kommentare:

  1. Diese Metapher vom "herz
    das beiderseits
    die waage greift "
    scheint mir der Schlüssel zu sein zu der Ausgewogenheit unserer Stimmungen, die das Zwiespältige überwinden hilft.

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen