Samstag, 21. April 2012

Southern Comfort?

Umgeben von
verblassten
Südstaaten
Schönheiten

gewiegt in ihren
weichen Vokalen
lang gezogen zum
Southern Drawl

aus präzise
geschminkten
Lippen unter
Brauen – geo

metrisch nach
gezogen mit mani
kürten Nägeln –
fühlen sich

meine nordische
Kühle und deutsche
Deutlichkeit noch
fremder an als

sonst die honig
süße Fremde
meines amerika
nischen Alltags




© Beatrix Brockman

Kommentare:

  1. ist das nicht ein Getränk?
    Jetzt dazu noch ein paar schöne Worte.
    rosel

    AntwortenLöschen
  2. Honigsüße kann sogar bitter sein!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen