Dienstag, 10. Januar 2017

von herzen mutter

Mutter warst du. Nicht
nur die meine, sondern
aller die sich am schirm
der familie unterstellten.
Stets waren deine arme
offen, dein herz nur
gebend, immer darauf
bedacht andere zu
freuen, zu tragen, zu
erheben, zu lieben.
Die liebe, sie war dein
schild, dein wesen.
Die liebe warst du.


©beatrix brockman

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen