Freitag, 5. Dezember 2008

Erbstücke

so häufig sind sie meiner
stimme amme
schmerz und angst,
erbstücke von der mutter
wie auch
der scheffel für das licht

kurz nur währt die
heilend' kraft
der liebe, wenn göttliche
extase über
sorg und tag sich legt -
dann werden wieder

grau die stunden
back ich
furcht mir in das brot
vorm morgen
vorm allein
vorm ohne dich.


© Beatrix Brockman

Kommentare: